Regional einkaufen

Warum sich der Markenname ändert, unsere Mission jedoch bleibt.

Veröffentlicht am:
May 12, 2020

Dein digitaler Marktplatz

Emmas.app entstand aus den Partnerprojekten „CrowdMyRegion“ (gefördert vom BMWI) und „Intelligente Marktplätze“ (gefördert vom MLR BW). Seit dem Gründungszeitpunkt hat sich einiges getan: der Bedarf nach digitalisierten Marktplätzen ist nicht zuletzt durch die Corona Krise stark gestiegen.


Unsere App leistet einen Beitrag zur Verbesserung der Nahversorgung im ländlichen Raum, sei es durch einzelne Händler oder gemeinsame Wochenmärkte. Wir möchten jedem Unterstützung bieten, der unsere Hilfe benötigt. Dabei wollen wir auch so benutzerfreundlich wie möglich sein, sodass auch Newcomer einfach einsteigen können.

Nachhaltigkeit und Regionalität

Wir glauben daran, hochwertige, handgemachte und gesunde Lebensmittel via Smartphone zugänglich zu machen. Aber warum nennen wir uns denn jetzt “Marktfee”? Die enge Verknüpfung der Marktfee mit dem Schicksal ist durch ihren namentlichen Ursprung nachvollziehbar. Das Wort stammt ursprünglich aus dem Lateinischen von fatua (Wahrsagerin) und fatum (Schicksal). Wir setzen den Wunsch nach Qualität und Nachhaltigkeit in der Lebensmittelbranche um. Wir machen regionale Anbieter digital sichtbar und agieren gleichzeitig im Hintergrund. Wer uns braucht, dem helfen wir gerne.

Plattform und Kontaktvermittlung

Auch wenn die Corona-Krise eine Herausforderung darstellt, so glaubt die Marktfee an problemorientierte Lösungen. Diese sind manchmal viel einfacher als gedacht! Die Welt der Marktfee scheint sicher und grenzenlos zu sein: ihre Freunde, die Genießer und “Regionenbummler”, belohnt sie mit integrierter Online-Zahlung und kontaktloser Selbstabholung oder bequemer Lieferung vor die Haustür. Dem Händler wird mit einer benutzerfreundlichen Anleitung bei der Vorbereitung bestellter Waren unter die Arme gegriffen. Jeder, der seiner Umwelt und sich etwas Gutes tun möchte, ist in der Welt der Marktfee gut aufgehoben!


Besondere Hilfeleistung möchte die Marktfee.app durch Kontaktvermittlung anbieten, so dass sich Familie und Freunde Lebensmittel gegenseitig mitbringen können. So werden Menschen, die kein eigenes Auto besitzen oder aus sonstigen Gründen in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, wieder besser an die Grundversorgung angebunden.

Dieses System ist nicht nur eine Chance für Kunden, die auf nachhaltige Lebensmittel Wert legen, sondern vor allem auch für kleine Unternehmen in der Region. Marktfee.app bietet diesen Unternehmen eine Plattform, um einfach und schnell auf einem regionalen Marktplatz im Internet für Kunden sichtbar zu sein.


Sei dabei und schaffe dir Zugang in die Welt der Marktfee! Wir freuen uns, Dich bald in unsere Familie begrüßen zu dürfen!


Dein Marktfee.app - Team

Mehr zum Thema
Regional einkaufen